Hausnotrufdienst Pfinztal

Was ist Hausnotrufdienst?

Der Hausnotruf-Dienst vermittelt Hilfe rund um die Uhr. Hinter dieser nüchternen Aussage steht eine Dienstleistung, die die Teilnehmer jederzeit in Anspruch nehmen können. Eine Dienstleistung, die Zuverlässigkeit, Vertrauen und Menschlichkeit gibt. Alle Teilnehmer erhalten dadurch eine unverzichtbare Unterstützung, die ihnen ein großes Stück vertraute Lebensqualität ermöglicht.


Im Notfall reicht ein Knopfdruck:

Unser modernes Notrufgerät gewährleistet einen problemlosen und schnellen Sprechkontakt zu der zentrralen Leitstelle der Hausnotrufgesellschaft in Freiburg. Die Teilnehmer tragen einen kleinen, wasserdichten Handsender zum Umhängen, Anstecken oder als Armband bei sich. Damit können sie durch Knopfdruck jederzeit mit uns in Verbindung treten.


Beruhigt und sicher zu Hause leben!

Ein Wunsch, den viele ältere, alleinstehende und pflegebedürftige Menschen immer wieder haben, kann mit dem Einsatz einer Hausnotrufeinrichtung unterstützt werden! Nutzen Sie diese Möglichkeit!


Die Leistungen:

  • Ihnen wird ein modernes Hausnotrufgerät mit Handsender nach dem neuesten Qualitätsstandard zur Verfügung gestellt.
  • Das Gerät wird Ihnen von uns bereitgestellt und Sie werden persönlich von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eingewiesen.
  • Ein Maßnahmenplan wird zusammen mit Ihnen und / oder Ihren Angehörigen abgestimmt.
  • Ihre Rufe werden rund um die Uhr entgegengenommen.
  • Im Alarmfall bleibt die Zentrale mit Ihnen in direktem Sprechkontakt, wenn Sie es wünschen.
  • Ihnen wird schnelle und sichere Hilfe durch geschultes Personal vermittelt.
  • Ihr Gerät wird gewartet und im Problemfall unverzüglich kostenlos repariert bzw. ausgetauscht.


Zusätzliche Leistungen:

  • Die Hilfeleistung erfolgt durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die bei Ihnen hinterlegte Telefonnummer. Die Kosten bei einem zusätzlichen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nach unseren allgemeinen Gebührensätzen berechnet.
  • Ihre Schlüssel können in unserer Station hinterlegt werden.
  • Eine einprogrammierte Sicherheitsuhr bietet Ihnen eine noch größere Beruhigung.
  • Bei der Antragstellung bei den Pflegekassen und Krankenkassen unterstützen wir Sie kostenlos.
  • Ihnen steht im Notfall eine 24 Stunden einsatzbereite Rufbereitschaft zur Verfügung.
  • Alle privaten Bezugspersonen sind haftpflichtversichert und unfallversichert.
  • Bei der Bereitstellung des Gerätes wird Ihnen kostenlos Zusatzmaterial zur Verfügung gestellt.
  • Wir sind Ihnen bei der Suche und Vermittlung von Bezugspersonen behilflich und vermitteln Ihnen weitere Angebote.


Die Kosten:


1. Anschlussgebühr

  • Einmalige Gebühr für den Anschluss, einschließlich Installation und Beratung.
  • 25,00 €


2. Einmaliger Zuschuss

  • Wenn Sie in einer Pflegestufe sind, erhalten Sie einen einmaligen Zuschuss.
  • 10,49 €


3. Monatliche Gebühr

  • Die monatliche Gebühr für die Grundleistung, einschließlich aller Zusatzleistungen.
  • 38,36 €


4. Monatlicher Zuschuss

  • Bei Anerkennung einer Pflegestufe gewährt die Pflegekasse einen monatlichen Zuschuss.
  • 18,36 €


5. Zusätzlicher Handsender

  • Die monatliche Gebühr für einen zusätzlichen Handsender für eine weitere Person, die im gleichen Haushalt wohnt.
  • 7,67  €

 

Besondere, zusätzliche Leistungen werden ggf. separat berechnet.

 

 

Ihr Ansprechpartner


Tobias Stein
Geschäftsführer
Diakoniestr. 1
76327 Pfinztal
Tel.: 07240 / 9 44 91-13
Fax: 07240 / 9 44 91 -20