Tagespflege

Gönnen Sie sich Ihren Tag in der Diakoniestation, in angenehmer Umgebung, mit netten Leuten und einem interessanten Programm. Das Angebot der sogenannten „Tagespflege“ beinhaltet eine umfassende Betreuung von älteren und/oder kranken Menschen in unserer Einrichtung, entweder von morgens bis abends (08:30 bis 16:30 Uhr) oder auch nur für bestimmte Zeiten am Tag (mindestens jedoch drei Stunden). Unsere großzügigen und freundlich eingerichteten Räume verbreiten eine wohltuende Atmosphäre. Die Gäste werden von ausgebildeten Pflegefachkräften betreut und gefördert, unterstützt von ehrenamtlichen Mitarbeitern. Ein Fahrdienst zum Abholen und Heimbringen der Gäste ist eingerichtet.


Die Tagespflege ist ein Angebot...

  • für Menschen, die während des Tages eine besondere Betreuung und Pflege benötigen, oft kann dadurch die Unterbringung im Pflegeheim vermieden oder zumindest hinausgezögert werden
  • für Menschen, die einen Ort der Geselligkeit und Ansprache wünschen
  • für Menschen, die ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten stärken und regenerieren möchten
  • für pflegende Angehörige, die sich Freiräume an einem oder mehreren Tagen in der Woche schaffen möchten

 

Das Wohlbefinden unserer Gäste ist uns sehr wichtig. Der Tagesablauf wird deshalb möglichst abwechslungsreich gestaltet.


Und so sieht ein Tag in unserer Tagespflege aus:

  • Wir beginnen mit einem gemütlichen Frühstück in fröhlicher Runde
  • Fördernde Angebote schließen sich an: z.B. Gymnastik, Konzentrations- und Gedächtnistraining, Singen, Musizieren oder Backen und vieles mehr. Gleichzeitig unterstützen wir aber auch das Bedürfnis nach ruhigen Momenten des Alleinseins und des Ausruhens.
  • Nach dem Mittagessen ist eine Zeit der Ruhe vorgesehen. Für die Gäste ist ein gesonderter Ruheraum mit entsprechenden Liegen eingerichtet.
  • Nachmittags stehen je nach Witterung und Möglichkeiten der Gäste ein Spaziergang oder andere gesellige Angebote auf dem Programm. Nach dem abschließenden Kaffeetrinken werden die Gäste von unserem Fahrdienst dann wieder nach Hause gebracht.
  • Außerdem werden von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern während des Tages nach Wunsch Termine für Arztbesuche oder Therapien, Fußpflege oder Friseur organisiert. Nach Absprache kann der Gast auch ein Bad in unserer Einrichtung nehmen.

 

Kosten:

  • Die Kosten der Tagespflege werden in der Regel zum größeren Teil von den Pflegekassen übernommen.
  • Innerhalb der Pflegegrade 2 - 5 wird neben dem Pflegegeld bzw. der Sachleistung ein zusätzlicher monatlicher Betrag für die teilstationäre Pflege gewährt.

 

 

Wer Interesse hat, kann sich bei einem Schnuppertag ein eigenes Bild von der Tagespflege machen. Sprechen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Wir heißen Sie in unserer Einrichtung herzlich willkommen!

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen


Andrea Göttel
Einsatzleitung Tagespflege
Diakoniestr. 1
76327 Pfinztal
Tel.: 07240 / 9 44 91-18
Fax: 07240 / 9 44 91-20

Martina Repple
Einsatzleitung Tagespflege
Diakoniestr. 1
76327 Pfinztal
Tel.: 07240 / 9 44 91-18
Fax: 07240 / 9 44 91-20